Eröffnungsgottesdienst zur Allianz-Gebetswoche 2019

 

Die Allianzgebetswoche in Pforzheim startete mit einem gemeinsamen Gottesdienst der Allianzgemeinden am Sonntag, den 6. Januar 2018 um 10:30 Uhr im CCP. 

Andreas Boppart (39), Autor und Leiter des Missionswerks „Campus für Christus“ in Zürich, stand als Referent im Mittelpunkt des Events; er predigte mit Elan Einheit und Gemeinschaft, das „Miteinander der Christen“, Nächstenliebe statt Rechthaberei und eine angstfreie Kultur.

Die Predigt wurde simultan übersetzt in Englisch, Farsi, Arabisch und Russisch. Parallel wurde für Kinder von 4-11 Jahren ein tolles Kinderprogramm angeboten.

 

Predigt von Andreaas Boppart

Wir glauben nicht dasselbe, aber wir glauben an denselben“, lautete eine Kernaussagen Bopparts, die er frisch und gewohnt salopp an alle christlichen Glaubensgemeinschaften adressierte.

Tolles Kinderprogramm mit Mäxi

Im Foyer des mittleren Saal im CCP bereiteten Mitarbeiter der Kinderzentrale der Liebenzeller Mission mit Mitarbeitern aus den Gemeinden

für Kinder von 4 bis 11 Jahren ein tolles Kinderprogramm an. Da wurde gehüpft, gespielt, gesungen und von Gott erzählt.

Für Kinder von 0 bis 3 Jahren gab es einen Eltern-Kind Bereich

im kleinen Saal des CCP mit Videoübertragung.

Eindrücke

Ein paar Momente des Gottesdienstes festgehalten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelische Allianz Pforzheim