Eröffnungsgottesdienst zur Allianz-Gebetswoche 2020

Die Allianzgebetswoche in Pforzheim startete mit einem gemeinsamen Gottesdienst der Allianzgemeinden am Sonntag,

 

den 12. Januar 2020 um 10.30 Uhr im CCP

 

Das Thema an diesem Sonntag war „Wo gehöre ich hin?“. Eigens dafür angereist war Matthias C. Wollf, Leiter der Elim-Kirche Hamburg und Vorsitzender der Evangelischen Allianz Hamburg.

Anschaulich predigte er wie wichtig es ist, in Jesus ein Fundament zu haben und in ihm verwurzelt zu sein und dass Dankbarkeit eine Sache der Einstellung ist.

 

Das Grusswort der Stadt Pforzheim brachte uns Sozialbürgermeister Frank Füllbrunn.

Umrahmt wurde der Gottesdienst von der Lobpeisband der Gemeinde „Strahlen der Freude“, die uns mit ihrer Musik wunderbar in die Gegenwart Gottes führte.

Durchs Programm führte gekonnt und frisch die Moderatorin Steffi Goppelsröder und demonstrierte, wie wichtig die Einheit der Christen, trotz aller Unterschiedlichkeit, ist.

 

Im Foyer des mittleren Saales bereiteten die Mitarbeiter aus den verschiedenen Gemeinden den Kindern von 4 bis 11 Jahren ein tolles Kinderprogramm.

Für Kinder von 0 bis 3 Jahren gab es einen Eltern-Kind-Bereich im kleinen Saal des CCP mit Videoübertragung.

Nach dem Gottesdienst konnte bei einem Imbiss und Getränken noch die Gemeinschaft gepflegt werden.

Angelika Gohl-Frey

 

Die Predigt wurde simultan übersetzt in Englisch, Farsi, Arabisch und Russisch. Parallel wurde für Kinder von 4-11 Jahren ein tolles Kinderprogramm angeboten. Nach dem Gottesdienst gab es einen Imbiss und Getränke.

Bilder vom Eröffnungsgottesdienst

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelische Allianz Pforzheim